Das 2. Rennen des Hessencup fand beim MSC Beuern statt. 

Im Training und Qualifying fuhren noch beide Quadklassen gemeinsam mit 34 Fahrern auf der knapp 2km langen Strecke. Da das Reglement nur 30 Fahrer zulässt, entschied die Rennleitung die beiden Quadklassen in den Wertungsläufen getrennt fahren zu lassen. Da es bei der Klasse ab 35 Jahren nur 9 Fahrer waren, wurden die Gastfahrer in dieser Klasse mit eingeteilt.

Das Qualifying musste kurz vor dem offiziellen Ende abgebrochen werden, da es einen Sturz auf der Strecke gab. Leider erwischte es unseren Fahrer Salih, der bei den Läufen auch nicht mehr an der Start gehen konnte.

Lubo Hunka konnte das Qualifying der Quadfahrer ab 14 Jahren für sich entscheiden. Martin erreichte Platz 3, Steffen startet auf Platz 9, Julian auf 11 , Janis auf 12 vor

Lee -Ann, die technische Probleme hatte. 

Im ersten Lauf war es bereits beim Start schön staubig. Martin ging als erster in die Kurve und führte kurze Zeit das Rennen an. Lubo konnte aber direkt angreifen und holte sich den ersten Platz. Diesen fuhr er bei gutem Wetter souverän mit fast 16 Sekunden Vorsprung vor Martin ein. Auch auf den hinteren Plätzen ging es heiß her und unsere jungen Nachwuchsfahrer/innen kämpften miteinander um die besseren Plätze. Steffen wurde 10. vor Julian und Lee -Ann belegte Platz 12 vor Janis. 

Im 2. Lauf holte sich Pascal Payer den Holeshot. Diesen musste er jedoch bereits in der ersten Runde an Lubo abtreten. Auch im 2. Lauf dominierte Lubo, der fehlerfrei mit ca. 13. Sekunden vor Martin ins Ziel kam. Wie bereits im ersten Lauf schenkten sich unsere Fahrer/innen nichts. Sie kämpften wacker unter schweren Streckenbedingungen bis zum Schluss. Steffen erkämpfte sich einen guten 7. Platz, Julian fuhr wieder auf 11, Lee-Ann auf 12 und Janis auf 13. 

Wir gratulieren allen unseren Fahrern !! 

Salih, Dir wünschen wir eine schnelle Genesung und gute Besserung, dass Du für Aarbergen wieder fit bist und mit an den Start kannst.

Kontakt:


Quad-Shop Stemper
Südring 24
64832 Babenhausen
Telefon: 06073 / 689 1003
Telefax: 06073 / 689 1004
Handy:  01523 / 37 17 310

E-Mail senden

Neue Öffnungszeiten ab 15.10.2016:

 

Mo. - Fr.

10:00 bis 17:00 Uhr
Sa.

10:00 bis 13:00 Uhr

verschiedene Arctic Cat Fahrzeuge zu verkaufen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Quad-Shop Stemper