Das 2. Rennen fand am 26.04.2014 in Moorgrund statt. Dieses Mal hatten sich 9 Fahrer/innen eingefunden. Da die Strecke für diese Klasse leider sehr kurz gehalten war, und es eins, zwei gefährliche Stellen gab, besserte man diese zum Quali etwas nach. Pünktlich zu Lauf 1 meinte es der Wettergott leider nicht gut mit der Jugendquadklasse. Es fing an zu regnen. Der Start war wie immer entscheidend. Max gewann den Start und konnte den Rest des Feldes hinter sich lassen. Da sich die ersten Vierplazierten innerhalb einer halben Sekunde bewegten, war mit überholen leider nichts möglich. Lee-Ann ging als 4. ins Rennen. Diesen Platz hielt sie auch bis zum Ziel. Das Regenrennen war wie immer wegen der schmierigen Strecke, wegen Überrundungen, etc. sehr spannend. Auch im 2. Lauf konnte Max den Start für sich entscheiden.

Lee-Ann hatte etwas Pech und konnte nur als 5. ins Rennen starten. In der letzten Kurve vor dem Ziel wollte Max noch einmal einen Überrundungsversuch starten. Dieser hatte allerdings zur Folge, dass er neben den Table gelangte und in den Graben fuhr. Somit konnte Miro als glücklicher Gewinner vor Pascal, Janis und Lee-Ann ins Ziel fahren. Nancy ging als fünfte vor Max, Daniel und Marvin ins Ziel. Lukas fiel aus und wurde nicht gewertet. Lee-Ann holte sich mit 36 Punkten den vierten Platz in der Tageswertung. Glückwunsch an alle und bis zur nächsten Woche in Laubuseschbach.

Kontakt:


Quad-Shop Stemper
Südring 24
64832 Babenhausen
Telefon: 06073 / 689 1003
Telefax: 06073 / 689 1004
Handy:  01523 / 37 17 310

E-Mail senden

Neue Öffnungszeiten ab 15.10.2016:

 

Mo. - Fr.

10:00 bis 17:00 Uhr
Sa.

10:00 bis 13:00 Uhr

verschiedene Arctic Cat Fahrzeuge zu verkaufen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Quad-Shop Stemper